Biofilm ausscheiden mit der Darm-Detox-Kur

Was sind Biofilme?
Biofilme sind organisierte Mikroben-Kolonien in einer dünnen Schleimschicht, welche in unserem gesamten Organismus vorhanden sind. Von Bedeutung sind hier die pathogenen Biofilme, wo sich diverse Parasiten tummeln und gegenseitig unterstützen. Vor allem im Darm (hier sind die größten Biofilme mit den meisten “Bewohnern” zu Hause) führen pathogene Biofilme zu Problemen. Biofilme bestehen aus einer Mischung von Toxinen und unverdauten Nahrungsresten und sind sehr schwer aufzubrechen. So werden die Nährstoffaufnahme, die “Macht” des Immunsystems, sowie die Wirkung von antiparasitären Mitteln stark eingeschränkt. Laut Dr. Dietrich Klinghardt, einem der führenden Ärzten in Bezug auf Parasiten, wären Antibiotika in der tausendfachen Dosis nötig, um den Biofilm im Darm aufzubrechen. Parasiten können sich, auch in den Biofilmen, über das sogenannte Quorum sensing “unterhalten”.
​​

Biofilme loswerden

Diese spezielle Biofilmkur mit fermentierten Ölpalmfasern, Okrapulver, Enzymen und Präbiotika als Hauptbestandteilen ist eine bewährte Möglichkeit, um pathogene Biofilme auf sanfte Art und Weise aus dem Darm auszuscheiden. Fermentierte Ölpalmfasern sind in der Lage, in den Biofilm einzudringen ohne die Darmschleimhaut zu beschädigen und transportieren das Okrapulver mit in den Biofilm. Okrapulver kann ca. das 100-fache seines Eigengewichts an Wasser aufnehmen, lässt den Biofilm “aufquellen” und löst ihn somit schonend von der Darmschleimhaut. Der Biofilm und dessen pathogene Bewohner werden dabei nicht “zerstört”, sondern im Ganzen über den Stuhlgang ausgeschieden. Dadurch wird der Organismus vor einer regelrechten Toxinflut und Rückvergiftung bewahrt. Mit dem Ausscheiden der pathogenen Biofilme aus dem Darm werden die Parasiten einige ihrer “Brutstätten” und “Rückzugsorte” beraubt. Zudem können die Nährstoffe aus Nahrung und Nahrungsergänzung deutlich besser aufgenommen werden und antiparasitäre Maßnahmen wirken deutlich effizienter. Daher ist das Ausscheiden der pathogenen Biofilme aus dem Darm ein wichtiger Aspekt der "Ganzheitlichen Parasitenkur". Auch anschließend durchgeführte Maßnahmen zum Darmaufbau erzielen eine größere Wirkung, wenn die “Darmschläuche” ausgeschieden sind.

Diese Biofilm-Kur nach Uwe Karstädt empfehle ich (hier klicken).

*Bei dem Link handelt es sich um einen Partner-Link. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, entstehen keine Mehrkosten für dich und ich erhalte eine kleine Provision zur Unterstützung für meine Projekte. Damit hilfst du mir, weiterhin kostenfreie Inhalte zu veröffentlichen.

Video - Interview mit Heilpraktiker Uwe Karstädt



Erfahrungsberichte zur Biofilm-Kur

Ausscheidungen mit der Darm-Detox-Kur (Videos und Bilder)


(Visited 436 times, 6 visits today)