BOO – Das schwarze Wundermittel

Was bedeutet BOO?

Black Oxygen Organics. Auf Deutsch hört das sich etwas holprig an: „Schwarzer Sauerstoff organische Stoffe“. Daher bleiben wir einfach bei BOO.

Was ist BOO?

BOO ist eine Mischung aus 60% Huminsäure und 40% Fulvinsäure, welche gleichzeitig über 70 Mineralien, Spurenelemente und Ultraspurenelemente enthält. Vereinfacht gesagt absorbiert Fulvinsäure die im BOO enthaltenen Nährstoffe und transportiert diese in die Zelle. Zusätzlich nimmt sie Gift- und Abfallstoffe aus der Zelle auf und entfernt sie sicher und effektiv aus dem Körper. Huminsäure unterstützt diese Prozesse und ist ebenfalls ein wirksames Bindemittel für Toxine. Zwischen Fulvin- und Huminsäure bestehen viele Synergieeffekte. Die eine Substanz verbessert also jeweils die Wirkung der anderen.

BOO stammt aus einer sehr reichhaltigen Torfquelle, die etwa 60.000 Jahre alt ist und vor sehr langer Zeit mit den Mineralien und Spurenelementen eines Ozeans gespeist wurde. Das Torfmoor (in dem über 1500 Pflanzenarten verewigt sind) liegt in einer unberührten und nicht besiedelten Gegend ohne Umweltverschmutzung. BOO wird ca. 20 Meter unter der Erde gewonnen und extrahiert sowie anschließend gefriergetrocknet.

Wie kann BOO dir weiterhelfen?

  • BOO versorgt deine Zellen mit Sauerstoff
  • BOO lässt deine Zellen regenerieren
  • BOO kurbelt deinen Stoffwechsel an
  • BOO beinhaltet über 70 Mineralien, Spurenelemente und Ultraspurenelemente
  • BOO reduziert oxidativen Stress
  • BOO verbessert deine Immunfunktion
  • BOO fördert deine Durchblutung
  • BOO verbessert deine Gehirnfunktion, Gedächtnis und Stimmung
  • BOO erleichtert den Nährstofftransport in deine Zellen
  • BOO hilft dir, diverse Giftstoffe (toxische Schwermetalle, Pestizide wie Glyphosat usw.) sicher und effektiv loszuwerden
  • BOO scheint sogar in der Lage zu sein, dass Gehirn zu entgiften
  • BOO reinigt deinen Darm, hat positive Effekte auf das Mikrobiom und kann bei der Behandlung von leaky gut (löchriger Darm) helfen
  • BOO ist in der Lage Parasiten und Biofilme auszuscheiden
  • BOO hat eine ausbalancierende Wirkung auf deinen Hormonhaushalt

Wie wirkt BOO?

  • Durch seine Nano-Größe ist BOO zellgängig und zudem in der Lage die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden
  • BOO kann gleichzeitig Gifte mobilisieren, binden und (!) sie effektiv und sicher ausscheiden
  • BOO transportiert das bis zu 60-fache seines Gewichts an Nährstoffen in die Zellen
  • BOO bindet und entfernt das bis zu 60-fache seines Gewichts an Abfallstoffen und Toxinen aus den Zellen und schließlich aus dem Körper

Warum BOO und nicht andere Produkte?

Shilajit bzw. Mumijo enthalten ebenfalls Fulvin- und Huminsäure und werden mittels Chemikalien aus Felsgestein extrahiert. Diese Chemakalien landen nicht selten dann auch im Produkt, wodurch dieses stark belastet sein kann. Zusätzlich scheint BOO deutlich bioverfügbarer als ähnliche Produkte zu sein. Wir haben in den letzten Jahren verschiedenste Mumijo/Shilajit-, Humin- und Fulvinsäureprodukte getestet und nichts vergleichbares gefunden.

Kosten

Im Vergleich zu anderen Fulvin- oder Huminsäureprodukten ist BOO recht kostengünstig. Eine Packung BOO enthält 125 g Pulver. Diese Menge genügt für einen relativ langen Zeitraum, weil gerade für die innere Anwendung nur kleinste Dosierungen notwendig sind.

Ungefähre Kosten für folgende Dosierungen:

  • ⅛ TL = 0,34 €
  • ¼ TL = 0,68 €
  • ½ TL = 1,36 €

Je nach Verwendung und Dosierung hält eine Packung ein bis drei Monate.

Anwendung

Innere Einnahme

  • ⅛ bis 1 TL BOO mit 500ml hochwertigem Wasser (wir verwenden dieses Wasser) trinken
  • Wir trinken BOO morgens auf nüchternen Magen mit mindestens einer halben Stunde Abstand zur ersten Mahlzeit
  • Man sollte wirklich mit kleinsten Mengen starten (z. B. ⅛ TL) starten und die Dosis je nach Befinden langsam steigern (auf 1 TL)
  • Bei zu großen Mengen kann es zu starken Entgiftungssymptomen kommen
  • Für chronisch Kranke, Menschen mit starker Giftbelastung, schwangere oder stillende Frauen kann es sinnvoll sein, vor der inneren Einnahme (Fuß-)Bäder mit BOO zu praktizieren
  • Kinder, schwangere und stillende Frauen sollten bei der innerlichen Einnahme mit 1/16 TL starten

Fußbad

  • ½-1 TL BOO einem Fußbad hinzufügen

Vollbad

  • 15-25 g BOO in das Badewasser geben (das Wasser sollte schwarz und undurchsichtig sein

Gesichtsmaske

  • ½ TL BOO mit ½ TL Natron und 1 TL Wasser mischen

Eigene Erfahrungen

Wir möchten BOO nicht mehr missen. Unser Körper verlangt regelrecht danach. BOO ist eine super Nährstoffquelle und ein hochpotentes Entgiftungsmittel für jedermann. Seit Tag 1 ist Boo fester Bestandteil unserer täglichen Entgiftungsroutine. Auch unser einjähriges Kind ist ein großer BOO-Fan und badet gern darin.

BOO bestellen

Unter diesem Link kannst du BOO bestellen: https://soeren-schumann.com/boo

Bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link. Wenn du ein Produkt über den Link kaufst, entstehen keine Mehrkosten für dich und ich erhalte eine kleine Provision zur Unterstützung für meine Projekte. Damit hilfst du mir, weiterhin kostenlose Inhalte zu veröffentlichen.

Quellen/Studien

(Visited 1.590 times, 47 visits today)